Pressemitteilung zur Vereinsgründung und Einladung

Eine Gruppe engagierter Bürger nimmt den Welt-Gesundheitstag (Montag, 07.04.2014) zum  Anlass, einen Verein für psychisch erkrankte Menschen und deren Angehörige zu gründen. Er wird den Namen „Aktiv für die Seele“ erhalten. Die Gründungsversammlung findet um 11 Uhr in der Gaststätte Boves in Tönisvorst (St. Tönis,  Krefelder Str. 31) statt.

Immer mehr Menschen leiden in der heutigen Zeit an psychischen Erkrankungen, müssen dabei aber oft sehr lange auf eine Behandlung warten. Ziel des Vereins wird sein, Aktivitäten im sportlichen und kreativen Bereich anzubieten. Diese Angebote haben sich im Rahmen von Therapien bewährt und bieten den betroffenen Menschen Unterstützung im Alltag. Erkrankte und Angehörige werden hier gemeinsam aktiv.

Der landesweit (NRW) ausgerichtete Verein wird mit dem Aufbau von Rehasport-Angeboten für Menschen mit psychischen Erkrankungen beginnen. Hierzu werden auch noch engagierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie weitere Personen zur Unterstützung gesucht. Initiator Andreas Beume: „Ich hoffe, dass sich noch weitere Menschen spontan entschließen, den Verein mit uns gemeinsam zu starten. Je größer unsere Basis ist, desto mehr können wir erreichen.“

Wir laden Sie herzlich zu unserer Vereinsgründung ein. Anschließend stehen die Gründungsmitglieder zum Gespräch bereit.

Ort: Gaststätte Boves; Krefelder Str. 31; 47918 Tönisvorst
Termin: 07.April 2014
Beginn: 11:00 Uhr Gründungsversammlung, ca. 12:00 Uhr Pressegespräch
Ende: ca. 12:30 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.